Schwaigern

Früher und heute

Schwaigern um 1840 - Lithographie

Schwaigern um 1840 - Lithographie des Stuttgarter Malers Franz Schnorr

Heilbronner Straße Richtung Industriegebiet

Heilbronner Straße Richtung Industriegebiet

Bahnhof mit Holzlagerplatz der Fa. Kohler

Bahnhof mit Holzlagerplatz der Fa. Kohler

Theodor-Heuss-Straße mit Frizhalle

Theodor-Heuss-Straße mit Frizhalle

Spielplatz beim Frizplatz

Spielplatz beim Frizplatz

1200 Jahr-Feier 1966 und Stadtfest 2011

1200 Jahr-Feier 1966 und Stadtfest 2011

Theodor-Heuss-Straße

Theodor-Heuss-Straße Richtung Marktplatz

Häuser Schmalzhaf und Schwalb, seit 1994 Ärztehaus

Häuser Schmalzhaf und Schwalb - seit 1994 Ärztehaus

Das Storchennest

Das Storchennest, im 15./16. Jahrhundert erbaut, 1984 renoviert

Am Dorfgraben

Am Dorfgraben - heute Paulinenstraße

VW-Söhner in der Zeppelinstraße

VW-Söhner in der Zeppelinstraße - seit 2008 Pflegeheim

Haus Bauerschmidt, 1974 abgebrochen

Haus Bauerschmidt 1974 abgebrochen - heute altersgerechtes Wohnen und Polizeidienststelle

Der Königsbau

Der "Königsbau" am "Brunnenberg" - heute betreutes Wohnen

Das Freibad - 1937 eingeweiht

Das Freibad wurde 1937 eingeweiht

Gärtnerei Glasbrenner

Gärtnerei Glasbrenner - heute Parkplatz am Blumenweg

Das ehemalige Schafhaus

Das ehemalige Schafhaus an der Massenbacher Straße

Der Marktplatz Richtung Norden

Der Marktplatz Richtung Norden

Der Marktplatz Richtung Süden

Der Marktplatz Richtung Süden

Die Zwerchstraße

Die Zwerchstraße

Blick auf Rathaus und Rentamt

Blick auf Rathaus, Schloss, Kirche, Rentamt und ehem. Karr'sches Haus

Fa. Häge

Fa. Häge - heute Praxis und Apotheke

Blick auf Kelter und

Blick auf Kelter - heute Mediathek - und Gaststätte "Lamm"

Früher Remmele, Schmalzhaf und Elektro-Feurer

Früher Remmele, Schmalzhaf und Elektro-Feurer - seit 1996 Wohnanlage mit Versicherungsbüro

Besuchermagnet Leintalzoo

Besuchermagnet Leintalzoo

Das Haus vom

Das Haus vom "Bachschmied"

Die Frizstraße

Die Frizstraße

Der Hexenturm

Der Hexenturm und das Reinwald'sche Haus

Der Heimatverein ist immer dankbar für die Zurverfügungstellung von historischem Fotomaterial.